8baa639e познавательные занятия в детском саду - Дошкольное.

3.28. Die Prüfung und der Ersatz der Zündkerzen. Die Prüfung des Zustandes der Hochspannungsleitungen

Wenden sich auch zur Abteilung der Zündkerze.

Die Zündkerzen ersetzen Sie nur auf dem kalten oder ein wenig warmen Motor. Wenn die Kerzen auf dem heissen Motor herausgezogen werden, es kann das Schnitzwerk des Kopfes der Zylinder, der aus dem Leichtmetall erfüllt ist abgerissen sein.

Vor dem Anfang der Arbeit bereiten Sie alle notwendigen Instrumente vor. Einige Produzenten der Zündkerzen liefern die speziellen Instrumente für die Messung des Kerzenspielraums.

Die beste Weise des Ersatzes der Zündkerzen ist der vorläufige Kauf der neuen Kerzen, die Regulierung ihres Spielraums und den Ersatz jeder Kerze der Reihe nach. Beim Kauf der Kerzen ist es sehr wichtig, gerade jene Kerzen zu wählen, die für den Motor Ihres Autos vorbestimmt sind. Die Informationen über sie sind in den Spezifikationen gebracht.

Griffbereit die neuen Kerzen habend, gestatten Sie dem Motor vollständig, vor dem Anfang der Abnahme der Alten abzukühlen. Für diese Zeit kann man die neuen Kerzen auf das Vorhandensein in ihnen der Defekte anschauen und, die Kerzenspielraüme prüfen.

Die Sicherheitsmaßnahmen: betreffen Sie die Teile nicht, die sich unter der hohen Anstrengung befinden. Die Personen, die den herzlichen Stimulator haben, sollen irgendwelche Arbeiten mit der elektronischen Zündanlage nicht durchführen.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Werden die Zündung abstellen.
  1. Nehmen Sie den oberen Deckel des Motors ab, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage/untere des oberen Deckels des Motors Schutz der motorischen Abteilung/Blendrahmens.
  1. Rassojedinite die Stecker (1) Zündkerzen (die Illustration - der Motor 1.6).
  1. Rassojedinite die Anlagerungsstecker (1) Zündspulen (die Illustration - der Motor 1.6).
  1. Schalten Sie sterschnewyje die Zündspulen von den Zündkerzen, zum Beispiel, vom Abzieher AUDI Т40039 aus.

Den Abzieher Т40039 stellen Sie unbedingt auf dem am meisten oberen, dicken Rand (der Zeiger auf der Begleitillustration) die Zündspulen fest und schlürfen Sie nach oben. Bei der Anlage auf dem unteren Rand kann es beschädigt sein.

Der Motor 2.0 l

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ziehen Sie die Bolzen (1 heraus).
  1. Rassojedinite die Stecker (2) Zündspulen.
  1. Nehmen Sie streschnewyje die Zündspulen (3), wie auf dem Motor die 1.8 l, von der Zündkerzen, zum Beispiel, vom Abzieher Т40039 ab.

Der Motor 3.0 l

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das Oberteil des Luftfilters ab, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage des Luftfilters.
  2. Schalten Sie den erweiternden Behälter der kühlenden Flüssigkeit von der Halterung aus und nehmen Sie es mit den verbundenen Schläuchen beiseite.
  1. Ziehen Sie die Schrauben (1 heraus). Auf der Begleitillustration ist die rechte Reihe der Zylinder vorgeführt.
  1. Rassojedinite die Stecker (2) Zündspulen (3).
  2. Schalten Sie sterschnewyje die Zündspulen (3), wie beim Motor die 1.8 l, von den Zündkerzen, zum Beispiel, mit Hilfe des Abziehers Т40039 aus.

Der Motor 4.2 l

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Luftfilter ab.
  2. Nehmen Sie den linken oberen Deckel der motorischen Abteilung ab.
  3. Schalten Sie den erweiternden Behälter der kühlenden Flüssigkeit von der Halterung aus und nehmen Sie es mit den verbundenen Schläuchen beiseite.
  1. Ziehen Sie die Schrauben (1 heraus). Auf der Begleitillustration ist die rechte Reihe der Zylinder vorgeführt.
  1. Rassojedinite die Stecker (2) Zündspulen.
  2. Schalten Sie sterschnewyje die Zündspulen (3), wie beim Motor die 1.8 l, von den Zündkerzen, zum Beispiel, mit Hilfe des Abziehers Т40039 aus.

Alle Motoren

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ziehen Sie die Zündkerzen mit Hilfe des entsprechenden Kerzenschlüssels, zum Beispiel, HAZET 4766-1 oder AUDI heraus. Dabei folgen Sie darauf, dass der Kerzenschlüssel nicht perekaschiwalsja. Andernfalls kann es zur Zerstörung des keramischen Isolators bringen.

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Vergleichen Sie die herausgenommene Kerze mit vorgeführt auf den Aufnahmen im Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors, es wird Ihnen die nützliche Information hinter dem allgemeinen Zustand des Motors geben.
  2. Prüfen Sie schtschupom die Interelektrodenentfernung. Auf den Illustrationen ist die Kerze mit einer Elektrode der Masse vorgeführt. Die geforderte Bedeutung des Spielraums ist in den Spezifikationen gebracht.

Bei den neuen Kerzen ist die Interelektrodenentfernung richtig in der Regel bestimmt.

  1. Für die Anlage der Entfernung zwischen den Kontakten podognite die entsprechende Elektrode der Masse. Dazu beklopfen Sie ihn daneben. Bei podgibanii oboprite den kleinen Schraubenzieher über der Rand des Schnitzwerks. Keinesfalls stützen Sie sich über die zentrale Elektrode, da man es beschädigen kann.
  2. Tragen Sie ein wenig medsoderschaschtschego des antimitnehmenden Bestandes auf das Schnitzwerk der neuen Kerze auf.

Die Anlage

Stellen Sie die Kerze in den Kopf der Zylinder fest und schrauben Sie von ihren Fingern bis zum Anschlag ein, dann ziehen Sie mit Hilfe des Kopfes des Kerzenschlüssels fest.

Zur Vermeidung der Möglichkeit wwintschiwanija die Kerzen nicht nach dem Schnitzwerk ziehen Sie auf sie chwostowik das kleine Stück des Gummischlauches oder des Plastikhörers an. Der flexible Hörer wird wie universell - kardannyj das Gelenk arbeiten, die Angleichung der Kerze in Bezug auf das Kerzennetz, und gewährleistend falls die Kerze perekaschiwatsja beginnen wird, wird der Schlauch auf ihr durchschlüpfen, nicht ermöglichend, das Schnitzwerk abzureißen.

Wenn es möglich ist, verwenden Sie für die Verzögerung der Kerze dinamometritscheski den Schlüssel, um überzeugt zu sein, dass sie richtig bestimmt ist. Die Bemühung der Verzögerung der Kerzen ist in den Spezifikationen gebracht. Wenn es dinamometritscheskogo keinen Schlüssel verfügbar gibt, dowernite die neuen Kerzen auf den Winkel 90 °, der Kerze gebraucht - auf 15 °. Die viel zu stark festgezogenen Kerzen bei wyworatschiwanii können das Schnitzwerk im Kopf der Zylinder beschädigen. In diesem Fall wird die Reparatur des Schnitzwerks mit Hilfe der Einschübe UTC oder Heli-Coil erzeugt.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die weitere Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erfüllt.
  2. Alle Motoren, außer 1.6 l: Stellen Sie die Zündspulen von der leichten Wendung fest. Sie sollen deutlich festgelegt werden.
  3. Der Motor 1.6 l: Sostykujte die Stecker. Dann prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung der Leitungen und der Stecker.
  4. Stellen Sie auf die Stelle den oberen Deckel des Motors fest, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage/untere des oberen Deckels des Motors Schutz der motorischen Abteilung/Blendrahmens.