8baa639e
Актуальная информация индивидуалки ростова у нас на сайте.

4. Der Motor

Die abgesonderten Charakteristiken sind auch im Text des Kapitels gebracht und im Falle der Notwendigkeit ihrer Ausführung sind von der fettigen Schrift gewählt.

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Die Benzinmotoren

Rjadnyje 4-Zylinder- und V-bildlich 6-Zylinder--, aluminium-, mit der Wasserkühlung, als DOHC (1.6 l OHC), rem±nnym vom Antrieb GRM, der Mikroprozessorverwaltung, dem thermometrischen Messgerät der Masse der Luft und dem Turbokompressor auf den Modellen 1.8Т

Die Dieselmotoren

Rjadnyje 4-Zylinder- (OHC) und V-bildlich 6-Zylinder- (DOHC) mit der Wasserkühlung, rem±nnym vom Antrieb GRM und dem Turbokompressor

Die Bezeichnung des Motors//Anfang der Ausgabe

Die Charakteristik

Die Bedeutung

1.6
ALZ//mit 11/00
1.8T AVJ//mit 11/00 nach 07/02
1.8T BFB//mit 07/02
1.8T -//mit 11/02
2.0 ALT//mit 11/00
2.0FSI AWA//mit 07/02
2.4
BDV//mit 09/01
3.0 ASN//mit 11/00
S4 4.2 BBK//mit 03/03
1.9TDI AVB//mit 05/01
1.9TDI AWX, AVF//mit 11/00
2.5TDI AYM, BCZ//mit 08/01 nach 07/02
2.5TDI BDG//mit 07/02
2.5TDI AKE, BAU, BDH//mit 11/00

Die nominelle Macht, das Kilowatt//pS (bei U/min)

Die Charakteristik

Die Bedeutung

ALZ 75//102 (5600)
AVJ 110//150 (5700)
BFB 120//163 (5700)
140//190 (5700)
ALT 96//130 (5700)
AWA 110//150 (6000)
BDV 125//170 (6000)
ASN 162//220 (6300)
BBK 253//344 (7000)
AVB 74//100 (4000)
AWX, AVF 96//130 (4000)
AYM, BCZ 114//155 (4000)
BDG 120//163 (4000)
AKE, BAU, BDH 132//180 (4000)

Das nominelle Drehmoment, Nm, bei U/min

Die Charakteristik

Die Bedeutung

ALZ 148/3600
AVJ 210/1750
BFB 225/1950
240/1950
ALT 195/3300
AWA 200/3250
BDV 230/3200
ASN 300/3200
BBK 410/3500
AVB 250/1900
AWX 285/1750
AVF 310/1900
AYM, BCZ 310/1500
BDG 310/1400
AKE, BAU, BDH 370/1500

Die Zahl und die Anordnung der Zylinder/Ventile auf den Zylinder/Typ

Die Charakteristik

Die Bedeutung

1.6
4, rjadnoje / 2 / OHC
1.8, 2.0 4, rjadnoje / 5 / DOHC
2.0FSI 4, rjadnoje / 4 / DOHC
2.4, 3.0 6, V-bildlich / 5 / DOHC
S4 4.2 8, V-bildlich / 5 / DOHC
1.9TDI 4, rjadnoje / 2 / OHC
2.5TDI 6, V-bildlich / 4 / DOHC

Die Ordnung der Arbeit der Zylinder

Die Charakteristik

Die Bedeutung

4-Zylinder- 1-3-4-2
V6 1-4-3-6-2-5
V8 1-5-4-8-6-3-7-2

Der Arbeitsumfang der Zylinder, den cm 3 //Durchmesser der Zylinder ch der Lauf der Kolben

Die Charakteristik

Die Bedeutung

1.6
1596//81.0 ch 77.4
1.8T 1781//81.0 ch 86.4
2.0 1984//82.5 ch 92.8
2.4
2393//81.0 ch 77.4
3.0 2976//82.5 ch 92.8
4.2
4163//84.5 ch 92.8
1.9TDI 1896//79.5 ch 95.5
2.5TDI 2496//78.3 ch 86.4

Die Stufe der Kompression

Die Charakteristik

Die Bedeutung

1.6, 2.0
10.3
1.8T
9.3
2.0FSI
11.5
2.4, 3.0
10.5
S4 4.2
11.0
1.9TDI, 2.5TDI (AYM, BCZ, BDG, AKE)
18.5
2.5TDI (BAU, BDH)
19.5

Der Druck der Kompression

Die Charakteristik

Die Bedeutung

1.6, 2.0 l

10.0 — 13.0

  • Die Grenze des Verschleißes

7.0

1.8 l

9.0 — 14.0

  • Die Grenze des Verschleißes

7.5

3.0, 4.2 l

10.0 — 14.0

  • Die Grenze des Verschleißes
9.0
1.9 l TDI 25.0 — 31.0
  • Die Grenze des Verschleißes
19.0
2.5 l TDI 24.0 — 33.0
  • Die Grenze des Verschleißes
24.0

Der Sensor-Schalter des Drucks des Öls

Der Druck der Abnutzung, die atm/Farbe des Körpers

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Die Benzinmotoren

1.4±0.2/Schwarzer

Die Dieselmotoren 1.9 l

0.7±0.15/Brauner

Die Dieselmotoren 2.5 l

0.9±0.15/Grauer

Die Kontrollbedeutungen des Drucks des Öls, bei 80°С

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Die Motoren 1.6 und 2.0 l

2 atm. Auf den Wendungen ch.ch.
2.7 – 4.5 atm. Auf den Wendungen 2000 in der Minen

Der Motor 1.8 l

1.3 atm. Auf den Wendungen ch.ch.
3.5 – 4.5 atm. Auf den Wendungen 2000 in der Minen

Der Motor 3.0 l 1.8 atm. Auf den Wendungen ch.ch.
4.0 atm. Auf den Wendungen 2000 in der Minen
Der Motor 4.2 l 2.0 atm. Auf den Wendungen ch.ch.
3.5 atm. Auf den Wendungen 3500 in der Minen
Die Motoren TDI 1.9 und 2.5 l 0.8 atm. Auf den Wendungen ch.ch.
2.0 atm. Auf den Wendungen 2000 in der Minen

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen, Nm

Die Momente des Zuges der Befestigung sind auch im Text des Kapitels und auf einigen иллюстрациях* gebracht.

*Выделенные im Text von der fettigen Schrift unterliegen die Momente des Zuges der genauen Beachtung; nicht sind die von der fettigen Schrift gewählten Bemühungen nur voraussichtlich gebracht.

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Die Bolzen der Befestigung des Kopfes der Zylinder

Der Motor 1.6, 1.8, 2.0 und 3.0 l

1 Aufnahme
20
2 Aufnahme
40
3 Aufnahme
Auf den Winkel 90 °
4 Aufnahme
Auf den Winkel 90 °

Der Motor 2.4 l

1 Aufnahme
40
2 Aufnahme
60
3 Aufnahme
Auf den Winkel 90 °
4 Aufnahme
Auf den Winkel 90 °

Der Motor 4.2 l

1 Aufnahme
30
2 Aufnahme
60
3 Aufnahme
Auf den Winkel 90 °
4 Aufnahme
Auf den Winkel 90 °

Der Dieselmotor 1.9 l

1 Aufnahme
40
2 Aufnahme
60
3 Aufnahme
Auf den Winkel 90 °
4 Aufnahme
Auf den Winkel 90 °

Der Dieselmotor 2.5 l

1 Aufnahme
35
2 Aufnahme
60
3 Aufnahme
Auf den Winkel 90 °
4 Aufnahme
Auf den Winkel 90 °
Die Bolzen der Befestigung kryschek der gründlichen Lager der Kurbelwelle
Die Motoren 1.6, 1.8, 2.0 l
65Нм +90 °
Die Motoren 2.4 l
  • Die Horizontalen
25
  • Die Senkrechten
65Нм+90 °
Die Motoren 3.0 l
35Нм+90 °
Die Dieselmotoren 1.9 l
65Нм+90 °
Die Dieselmotoren 2.5 l
60Нм+90 °
Die Bolzen der Befestigung kryschek schatunnych der Lager
30Нм +90 °
Die fette Pumpe zum Block der Zylinder
Die Motoren 1.6, 1.8 l
15
Die Motoren 2.0 l
15Нм+90 °
Die Motoren 2.4 l
25
Die Motoren 3.0 l
35Нм+90 °
Die Dieselmotoren 1.9 l
16
Die Dieselmotoren 2.5 l
22
Die Bolzen der Schale kartera
Die Motoren 1.6, 1.8, 2.0, 3.0 l
  • М6
10
  • М7
15
  • М8
22
  • М10
45
Die Motoren 2.4 l
10
Die Dieselmotoren
15
Der maslosliwnaja Pfropfen der Schale kartera
Die Motoren 1.6 l
50
Die Motoren 1.8, 2.0, 2.4, 3.0 l
30
Die Dieselmotoren 1.9 l
30
Die Dieselmotoren 2.5 l
25
Der Sensor-Schalter des Drucks des Öls
Die Benzinmotoren
25
Die Dieselmotoren
20
Das Schwungrad (priwodnoj die Disk)
Der Bolzen 22.0/22.5 mm
60Нм+90 °
Der Bolzen 35/42/43 mm (das Zweimassenschwungrad)
60Нм+180 °
Die Scheibe der kolenwala/Dämpfer
Die Motoren 1.6, 1.8, 2.0 l
90Нм+90 °
Die Motoren 2.4, 3.0 l
200Нм+180 °
Die Dieselmotoren 1.9 l
120Нм+90 °
Die Dieselmotoren 2.5 l
200Нм+180 °
Der Korb der Kupplung zum Schwungrad
25 (22 auf den vorderradgetriebenen Modellen mit den Motoren 2.4, 3.0)
Das Sternchen raspredwala

Der Motor 1.6 l

100

Die Motoren 1.8, 2.0 l

65

Der Motor 2.4 l

55

Der Motor 3.0 l

100
Die Dieselmotoren 1.9 l
  • Der zentrale Bolzen
100
  • Die Seitenbolzen
25
Die Dieselmotoren 2.5 l
  • Der zentrale Bolzen
75
  • Die Seitenbolzen
22
Das Bett raspredwalow
Die Motoren 1.6, 2.0 l
20
Die Motoren 1.8, 2.4, 3.0 l
10
Die Dieselmotoren 1.9 l
8Нм+90 °
Die Dieselmotoren 2.5 l
15
Der Deckel raspredwalow
Die Benzinmotoren
10
Die Dieselmotoren 1.9 l
9
Die Dieselmotoren 2.5 l
10
Die Einlassrohrleitung zum Kopf der Zylinder
Die Motoren 1.6, 2.0 l
20
Die Motoren 1.8, 2.4, 3.0, 4.2 l
10
Die Dieselmotoren 1.9 l
25
Die Dieselmotoren 2.5 l
10
Der Abschlußkollektor zum Kopf der Zylinder
Die Benzinmotoren
25
Die Dieselmotoren 1.9 l
25
Die Dieselmotoren 2.5 l
22
Das Emfangsrohr zum Kollektor
Die Motoren 1.6, 1.8, 2.0 l
40
Die Motoren 2.4, 3.0 l
25
Die Dieselmotoren
21
Die Wasserpumpe
Die Motoren 1.6, 1.8, 2.0, 3.0 l
15
Die Motoren 2.4 l
10
Die Dieselmotoren 2.5 l
10
Die Brennstoffverteilungsmagistrale zur Einlassrohrleitung
10
Die Klemme der Düse
Die Dieselmotoren 1.9 l
12Нм+270 °
Die Dieselmotoren 2.5 l
30
Die nakidnaja Mutter der Rohrleitung der Düse
30
Das Zahnrad TNWD
Die Dieselmotoren 2.5 l
22
Der Sensor-Schalter des Drucks des Öls
Die Motoren 1.6, 1.8, 2.4, 3.0 l
25
Die Motoren 2.0 l
20
Die Dieselmotoren 2.5 l
25
Der Sensor der Lage raspredwala
Der Motor 1.6 l
13
Die ljambda-Sonde
Die Motoren 1.6, 1.8, 2.0, 3.0 l
50
Die Motoren 2.4 l
55
Der Sensor der Detonation
Die Benzinmotoren
20
Der fette Filter
Die Dieselmotoren 2.5 l
25

Zusätzlich

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Der Motor 1.8 l

Die Stützen der Einlassrohrleitung zur Einlassrohrleitung und der Halterung

20

Der Turbokompressor zum Abschlußkollektor. Die Bolzen ersetzen Sie unbedingt. Schmieren Sie das Schnitzwerk und die Stützoberflächen der Köpfe der Bolzen mit der Hochtemperaturpaste, zum Beispiel, AUDI G 052 112 A3 ein.

35

Die Halterung des Turbokompressors zum Block der Zylinder

25

Die Halterung des Turbokompressors zum Turbokompressor

30

Die Kummete der Schläuche der Luftkanäle 3.5
Der Motor 3.0 l
Das Rohr der kühlenden Flüssigkeit hinter zum Kopf der Zylinder 10
Das kombinierte Ventil zum Kopf der Zylinder 10
Der Deckel des gezahnten Riemens hinter zum Kopf der Zylinder sowie zum Block der Zylinder 10 (ersetzen Sie)
Die Halterung des richtenden Werbefilmes zum Kopf der Zylinder 10 (ersetzen Sie)
Das Rohr der kühlenden Flüssigkeit der Flur zur Kopf der Zylinder
  • М6
10
  • М8
23
Die Rohrleitung des hohen Drucks der Servolenkung zur Pumpe 47
Die Rohrleitung des hohen Drucks der Servolenkung zum Kopf der Zylinder 10
Die Rohrleitung des hohen Drucks der Servolenkung zum Rohr der kühlenden Flüssigkeit hinter 20
Der Motor 4.2 l
Natjaschitel die Ketten zum Kopf der Zylinder 5Нм + 90 °
Der Deckel des Kopfes der Zylinder (die Reihenfolge: der zentrale Bolzen, 2 Bolzen seit der Stirnseite, die bleibenden 12 Bolzen kreuzweise von innen nach draußen) 10
Die Abgabe des Brennstoffes zur Brennstoffverteilungsmagistrale 25
Der Dieselmotor 1.9 l
Der Sensor der Halle zum Kopf der Zylinder (mit mitnehmend kompaundom) 10
Die Nabe zur Kurvenwelle 100
Die Rohrleitung der Abgabe des Öls zur Halterung des fetten Filters 25
Die Rohrleitung der Rückgabe des Öls zum Turbokompressor (die Bolzen, die Klasse der Haltbarkeit 10.9) 15

Das obere Rohr der kühlenden Flüssigkeit zum Henkel

20

Die Bolzen der Räder

120